Sportphysiotherapie

Für Sportler

In allen Sportarten und Leistungsklassen nimmt – insbesondere in den Wettkampfphasen – die physische Performance und Belastung deutlich zu. Eine professionelle physiotherapeutische Begleitung trägt daher entscheidend zum Erfolg bei.

Gemeinsam mit der Abteilung Sportmedizin des Universitätsklinikums Tübingen betreuen wir intensiv lokale und regionale Spitzensportler. Und zwar nicht nur zur Behandlung von Verletzungen, sondern für die allgemeine Regeneration und Rehabilitation. Das Universitätsklinikum Zentrum für Physiotherapie arbeitet in enger Abstimmung mit den betreuenden Sportärzten und Trainern.

Sportphysiotherapie Tübingen

Sportphysiotherapie

In der Sportphysiotherapie behandeln wir alle Verletzungen und Beschwerden, die durch Sportunfälle verursacht wurden. Dazu gehören akute Fälle, wie Prellungen, Zerrungen oder Brüche. Wir kümmern uns aber auch um chronische oder länger anhaltende Schädigungen oder Entzündungen sowie um Abnutzungserscheinungen. Ein Sportunfall kann mit einer guten Sportphysiotherapie meistens geheilt werden. Voraussetzung dafür ist eine schnelle Erstversorgung und verletzungsgerechtes Verhalten sowie enge Kooperation mit dem behandelnden Arzt.

Zur Sportphysiotherapie gehört auch die Prävention. Nur eine gut aufgewärmte und kräftige Muskulatur schützt den Körper und senkt die Verletzungsgefahr. Zu den häufigsten Ursachen für Sportverletzungen gehören Gelegenheitssport und Ermüdung. Jede Sportart hat ihr typisches Verletzungsrisiko und -muster und wird entsprechend behandelt.

Unsere Leistungsangebote:

  • Umfassende sportphysiotherapeutische Betreuung von Spitzen-, Leistungs- und Breitensportlern
  • Prävention
  • Krafttraining mit DAVID-Geräten
  • Kinesiotaping
  • Therapie im Verletzungsfall
  • Trainings- und Wettkampfbetreuung

Kinesiotape

Dieses Therapiekonzept ist im Leistungssport bereits fest etabliert. Es handelt sich um ein spezielles Therapiekonzept mit einem eigens entwickelten Material, welches in Japan von Dr. Kenzo Kase erfunden wurde.

Bei dieser Tapetechnik wird ein sehr dehnbares und selbstklebendes Gewebeband – das Kinesiotape – verwendet, das in besonderer Weise die Behandlung vieler Beschwerdebilder unterstützt. Als medikamentenfreie Behandlungsmethode ist das Kinesiotaping vor allem auch in der Schmerztherapie eine wertvolle Ergänzung.

Das Kinesiotape kann beispielsweise eingesetzt werden bei:

  • Gelenkbeschwerden
  • Verspannungen
  • Rückenschmerzen
  • Überlastungsschmerzen
  • Sportverletzungen
Kinesiotape Tübingen
Die unterschiedlichen Anlagetechniken ermöglichen verschiedene Wirkungsweisen des Kinesiotapes wie zum Beispiel:
  • Verbesserung der Muskelfunktionen: Muskeln können entlastet oder in ihrer Funktion unterstützt werden (Muskelverspannungen, Dysharmonien).
  • Schmerzreduzierung: Die Stimulation von Hautrezeptoren führt beim Tragen zur Aktivierung des körpereigenen Schmerzdämpfungssystemes und damit zur Schmerzlinderung.
  • Unterstützung der Gelenke: Durch Anregung von Rezeptoren in den Gelenken (Propriozeptoren) wird ein besseres Bewegungsgefühl erreicht und die Gelenkstabilität wird mit Hilfe der sogenannten Ligamentanlagen verbessert.
  • Aktivierung des Lymphsystems: Durch Druckreduktion in den betroffenen Geweben wird der Lypmphabfluss verbessert und dadurch Ödeme reduziert (Lymphödeme, postoperative Nachsorge).
Das Original Kinesiotape besteht aus einem wasserfesten und atmungsaktiven Material, das sich durch eine gute Hautverträglichkeit auszeichnet. Nach der Anlage kann das Kinesiotape je nach Beanspruchung im Normalfall 7 – 10 Tage getragen werden. Aufgrund seiner elastischen Eigenschaften ermöglicht das Kinesiotape die vollständige Bewegungsfreiheit und Mobilität, d.h. die volle Gelenkbeweglichkeit bleibt erhalten.

Sling-Trainer

Das Sling Training ist ein Training mit dem eigenen Körpergewicht. Der Sling Trainer besteht aus nicht dehnbaren, festen Seilen und Gurtbändern und ist eines der erfolgreichsten Trainingssysteme.

Mit Hilfe des Sling Trainers kann der gesamte Körper (oder nur einzelne Extremitäten) in viele schwebende Ausgangspositionen gebracht werden, um in diesem mit seinem Körpergewicht gegen die Schwerkraft zu arbeiten.

Das Sling Training erlaubt ein individuelles Training für die unterschiedlichsten Patientengruppen. Das Training mit dem Sling Trainer ist sehr vielfältig und koordinativ höchst anspruchsvoll.

Von Kindern bis zum Erwachsenen und von Leistungssportlern bis zu Patienten mit Rückenbeschwerden, können alle mit dem Sling Trainer trainiert werden.

Online Termin vereinbaren

Keine Möglichkeit zu telefonieren?
Fragen Sie Ihren Termin bequem
über unser Formular an.

UZP Tübingen

Vereinbaren Sie einen Termin!

Telefonisch unter

oder online über unser

Menü
Wegweiser zum UZP Ebene 9

Kontakt

Tel  07071 - 29 86 460 Fax 07071 - 29 25 029
Oder Sie schreiben uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder eine E-Mail: info@ukt-physio.de.

Standort

Universitätsklinikum Zentrum für Physiotherapie Ebene 9 im Gesundheitszentrum (GZT) Hoppe-Seyler-Str. 6 72076 Tübingen Zur Anfahrt

Öffnungszeiten

Behandlungszeiten Montag bis Donnerstag: 7:30 bis 20:00 Uhr Freitag: 7.30 bis 18:00 Uhr Rezeptionszeiten Montag, Mittwoch: 7.30 - 17.00 Uhr Dienstag, Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr Freitag: 7:30 - 15:00 Uhr