Bobath für Erwachsene

Die Behandlung nach Bobath ist ein Therapiekonzept unter anderem für Patienten mit neurologischen Störungen, nach Schlaganfall, Schädelhirntrauma, Hirnblutungen, Multiple Sklerose, Parkinson u.a.

Das Konzept beruht auf der Plastizität des Gehirns. Das zentrale Nervensystem ist in der Lage, nach einer Schädigung neue Vernetzungen zu bilden, so dass gesunde Hirnregionen Aufgaben neu erlernen und übernehmen können.

Ziel der Therapie ist es, den Muskeltonus zu regulieren, abnormale Haltungs- und Bewegungsmuster zu hemmen und neue Haltungs- und Bewegungsmuster zu erlernen. Durch gezielte Stimulation werden physiologische Bewegungen aufgebaut und durch häufiges Wiederholen automatisiert. Die Therapie ist alltagsorientiert und soll zu einer größtmöglichen Selbständigkeit führen.

Das Konzept wurde ab 1943 von Bertha Bobath (Physiotherapeutin) und Karel Bobath (Neurologe) entwickelt.

Bobath für Erwachsene Tübingen

Online Termin vereinbaren

Keine Möglichkeit zu telefonieren?
Fragen Sie Ihren Termin bequem
über unser Formular an.

UZP Tübingen

Vereinbaren Sie einen Termin!

Telefonisch unter

oder online über unser

Menü
Wegweiser zum UZP Ebene 9

Kontakt

Tel  07071 - 29 86 460 Fax 07071 - 29 25 029
Oder Sie schreiben uns eine Nachricht über unser Kontaktformular oder eine E-Mail: info@ukt-physio.de.

Standort

Universitätsklinikum Zentrum für Physiotherapie Ebene 9 im Gesundheitszentrum (GZT) Hoppe-Seyler-Str. 6 72076 Tübingen Zur Anfahrt

Öffnungszeiten

Behandlungszeiten Montag bis Donnerstag: 7:30 bis 20:00 Uhr Freitag: 7.30 bis 18:00 Uhr Rezeptionszeiten Montag, Mittwoch: 7.30 - 17.00 Uhr Dienstag, Donnerstag: 7:30 - 18:00 Uhr Freitag: 7:30 - 15:00 Uhr